Drei grossartige Garnituren mit Käse für deinen Frühlingssalat

Lass den Winter hinter dir und hol dir den Frühling ins Haus mit drei grossartigen Garnituren mit Käse für deinen Frühlingssalat.

Drei grossartige Garnituren mit Käse für deinen Frühlingssalat

Geniesse all die Aromen des Frühlings mit einem frischen und knackigen Salat, der die besten Zutaten vereint, die die Jahreszeit zu bieten hat: Spargel, Radieschen, frische Kräuter und junge Karotten. Wieso sollte man sich bei all dieser Frische aber mit einer herkömmlichen Salatgarnitur zufrieden geben?

Wir präsentieren drei hervorragende Käsegarnituren mit dem gewissen Extra, die ein vollkommenes Geschmackserlebnis garantieren.

Frühlingssalat mit pochiertem Ei, Cheddar, Creamy Blue und Croûtons Ein Salat kann eine wunderbare Hauptmahlzeit sein – das Geheimnis ist eine reichhaltige und sättigende Garnitur als Ergänzung zum frischen Gartengemüse. Diesen Salat haben wir mit würzigem Käse und knusprigen Croûtons veredelt. Und mit einem pochierten Ei kann man auf jegliches Dressing verzichten. (Link)

Gerührter Creamy White oder Blue mit geröstetem Buchweizen und Gemüse Ein Dip mit gerührtem Creamy White/Blue ist die perfekte Ergänzung für deinen Salat – aber auch ein wunderbarer Appetithappen, während man darauf wartet, dass der Grill heiss wird oder eine frische Ergänzung für den Käseteller. Für einen etwas intensiveren Geschmack kannst du auch Blauschimmelkäse als Grundzutat verwenden. (Link)

Gegrillte Karotten mit Creamy Blue/Danablue Manchmal ist das Einfache am besten! Gegrillte Karotten, gebröselter käse und eine säuerliche Vinaigrette sind ein perfektes Trio für diesen fantastischen Frühlingssalat. (Link)

Alle Artikel anzeigen