Amerikanische Pfannkuchen mit Heidelbeersirup und Castello Creamy White

40min Zutaten für 4 Portionen

Amerikanische Pfannkuchen:

  • 275 g Mehl
  • 500 ml Vollmilch
  • 2 Eier
  • 2 EL Zucker
  • Eine Prise Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 50 g geschmolzene Butter

 

Butter zum Anbraten

 

Heidelbeersirup:

  • 300 g Heidelbeeren
  • 200 g Rohrzucker
  • 500 ml Wasser
  • 1 Vanilleschote

 

Garnitur: Frische Heidelbeeren und Puderzucker

Amerikanische Pfannkuchen mit Heidelbeersirup und Castello Creamy White

Zubereitung

Den Käse aus dem Kühlschrank nehmen, idealerweise eine Stunde vor dem Servieren.

Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und gemeinsam mit den Heidelbeeren, dem Rohrzucker und dem Wasser in einen kleinen Topf geben. Die Mischung zum Kochen bringen und über mittlerer Hitze für ca. 30 Minuten einkochen lassen, bis ein dicker Sirup entstanden ist. Diesen durch ein Sieb passieren und auskühlen lassen.

Das Mehl und das Backpulver vermengen. Die Mischung mit der Milch verrühren und dann die restlichen Zutaten einarbeiten. Ca. 50 ml des fertigen Teiges in eine heisse und gebutterte Bratpfanne giessen und die Pfannkuchen auf beiden Seiten für ca. 2 Minuten anbraten. Für besonders dünne Pfannkuchen eine Crêpepfanne verwenden. Den Käse in Stücke schneiden und mit den Pfannkuchen und dem Heidelbeersirup anrichten – garniert mit frischen Heidelbeeren und Puderzucker.

Verwandte Rezepte

Alle Rezepte anzeigen