Ananas-Käsekuchen

Dieser Käsekuchen hat einen knusprigen Vollkornkeksboden, eine Mandelkruste sowie eine samtige Frischkäsefüllung mit süssem und erfrischendem Ananasgeschmack.
Zutaten für 1 Portion

Kruste

  • 50 g Mandeln
  • 14 Vollkornkekse
  • 50 g weiche Butter

Frischkäsefüllung

  • 250 g Castello Ananas
  • 200 g Frischkäse natur
  •  230 g Crème Fraiche
  •  100 g Zucker
  •  1 Vanilleschote
  •  6 Blätter Gelatine
  •  1 Tasse Ananasnektar/-saft
  •  Saft einer halben Limette
  •  ca. 2 Tassen Kokosnuss

Schokoladenraspeln

  • 400 g dunkle Schokolade
  • 100 g weisse Schokolade

.

Ananas-Käsekuchen

Zubereitung

Kruste
 
1. Mandeln und Kekse in einem Mixer hacken.
 
2. Butter hinzugeben und zu einer gleichmässigen Masse formen.
 
3. Die Masse in eine runde Backform geben und für ca. 10 Minuten bei 180 °C backen.
 
4. Vollständig erkalten lassen.
 
Frischkäsefüllung
 
1. Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser für 5 Minuten quellen lassen.
 
2. Frischkäse, Sauerrahm und Vanillezucker durchmengen.
 
3. Gelatine mit ca. 500 ml heissem Wasser vermischen (Ich koche das Wasser meistens einfach in einem Wasserkocher auf, drücke das kalte Wasser aus der Gelatine und lege sie in eine kleine Schüssel mit dem heissen Wasser. Anschliessend verrühren, bis die Gelatine vollständig geschmolzen ist).
 
4. Limettensaft, Ananasnektar und ein wenig von der Käsemischung in die Gelatine geben, um einen Temperaturausgleich zu schaffen.
 
5. Gelatine in die Käsemischung geben und gut miteinander vermischen. Mischung in die kalte Backform mit dem Keksboden geben und für einige Stunden im Kühlschrank lagern (bevorzugt über Nacht).
 
Schokoladenraspeln
 
1. Um diesen Käsekuchen noch unwiderstehlicher zu machen, den Kuchen mit Schokoladenraspeln bestreuen und die Seiten mit Kokosnuss garnieren. Zunächst die dunkle Schokolade schmelzen und temperieren.
 
2. Die geschmolzene Schokolade in eine Form geben.
 
3. Weisse Schokolade schmelzen und temperieren.
 
4. Weisse Schokolade gabelförmig über die dunkle Schokolade geben. Mit einem Zahnstocher „Wirbel“ in die Schokolade zeichnen.
 
5. Im Kühlschrank abkühlen lassen.
 
Dieses Rezept wurde von chefsseason.dk geschrieben.

Alle Rezepte anzeigen