Ananas-Käsekuchen im Glas

Ein Kuchen mit einer schweren Identitätskrise
20min Zutaten für 4 Portionen
  • 1/3 einer frischen Ananas
  • 2 EL Zucker
  • Zitronenverbene (oder Minze bzw. Zitronenmelisse)
  • 250 ml Vollrahm
  • 12-14 Mandelmakronen
  • 1 Ring Frischkäse mit Ananas und Mandeln
Ananas-Käsekuchen im Glas

Zubereitung

Die Ananas fein schneiden und mit etwas gehackter Zitronenverbene und 1 EL Zucker marinieren.

Den Frischkäse, 1 EL Zucker und 50 ml Rahm vermischen und schaumig aufschlagen. Danach den verbleibenden Rahm steif schlagen und unter die Frischkäsemischung heben. Diese dann in einen Spritzbeutel füllen.

Die Ananasstücke auf 4 Gläser verteilen. Mit zerstossenen Mandelmakronen bestreuen und einer grosszügigen Portion der Frischkäsemischung bedecken. Dieses Gericht kann sofort serviert werden und muss nicht, wie bei Käsekuchen üblich, zuerst kaltgestellt werden.

 

Tipp

Anstelle von Ananas kann man das Gericht auch mit Rhabarberkompott oder fein geschnittenen Erdbeeren zubereiten. Hier gibt es viele verschiedene Geschmacksvariationen.

Verwandte Rezepte

Alle Rezepte anzeigen