Bagels mit Ananas-Frischkäse

1h Zutaten für 12-14 Portionen

Bagels

ca. 12-14 Bagels

  • 500 ml lauwarmes Wasser
  • ca. 900 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 EL Zucker
  • 1½ TL Salz
  • 30 g frische Hefe (oder ca. 15 g Trockenhefe)
  • 3 EL Öl

Mohn- oder Sesamsamen zum Bestreuen (optional)

Bagels mit Ananas-Frischkäse

Zubereitung

Die Hefe im Wasser auflösen, für ca. 5 Minuten ruhen lassen und danach Salz, Zucker, Öl und das Ei einrühren. Nun das Mehl hinzufügen und den Teig für ca. 7-8 Minuten per Hand oder in einer Küchenmaschine durchkneten. Den fertigen Teig für eine Stunde ruhen und auf doppelte Grösse aufgehen lassen.


Den Teig halbieren und die Hälften jeweils in 6-7 gleich grosse Portionen teilen. Diese zu gleichmässigen Kugeln rollen und mit dem Daumen ein Loch in die Mitte drücken. Dieses Loch sollte relativ gross sein, da es beim Kochen wieder kleiner wird. Nun die Bagels wieder für 15 Minuten aufgehen lassen.


In einem Kochtopf oder einer hohen Pfanne Wasser zum Kochen bringen, dann die Temperatur reduzieren, sodass das Wasser köchelt. Die Bagels auf beiden Seiten für jeweils ca. 2 Minuten kochen und danach auf ein Backblech geben. Nun das Gebäck je nach Vorliebe mit Mohn- oder Sesamsamen bestreuen oder einfach ohne Belag belassen und bei 200°C für ca. 15-17 Minuten backen. Um festzustellen, ob die Bagels fertig sind, auf die Unterseite klopfen. Sie sollten dabei hohl klingen, und die Unterseite sollte ausserdem leicht goldbraun sein.

Alle Rezepte anzeigen