Castello Creamy White mit Fotzelschnitten und Apfelkompott

Mit Crémant Brut servieren
30min Zutaten für 4 Portionen

2 Packungen Castello Creamy White

Fotzelschnitten:

  • 4 Scheiben Weissbrot, ohne Kruste und halbiert
  • 20 g Butter
  • 40 g Zucker

Apfelkompott:

  • 500 g Äpfel, entkernt und in Spalten geschnitten
  • 200 g Rohrzucker
  • 50 g frisch geriebener Ingwer

Garnitur: Frischer Thymian

Castello Creamy White mit Fotzelschnitten und Apfelkompott

Zubereitung

Den Käse aus dem Kühlschrank nehmen, idealerweise eine Stunde vor dem Servieren. Die Äpfel und den Rohrzucker in einem kleinen Topf mischen und auf mittlerer Hitze unter Rühren zum Köcheln bringen. Für ca. 15 Minuten schmoren lassen, bis die Äpfel weichgekocht sind. Den geriebenen Ingwer unterrühren und abkühlen lassen.

Die Brotscheiben in Butter anbraten und kurz zur Seite geben. Den Zucker in der selben Bratpfanne karamellisieren, die heissen Brotscheiben im Karamell wenden und abkühlen lassen. Den Käse in Scheiben schneiden und mit den Fotzelschnitten, dem Apfelkompott und Thymian anrichten.

Mit einem Glas gekühlten Crémant Brut servieren.

Alle Rezepte anzeigen