Gebäck mit Castello Creamy White

Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Paket Fertig-Blätterteig
  • ca. 20 g Castello Creamy White
  • 4 TL Hagebuttenmarmelade
  • 3 Paranüsse
  • 2 TL gemischte Trockenfrüchte (Papaya, Ananas, Melone, Mango)
  • 1 Ei

ein wenig Puderzucker

Gebäck mit Castello Creamy White

Zubereitung

1. 8 gleiche Kreise Blätterteig schneiden – am einfachsten funktioniert dies mit einer runden Ausstechform.

2. 2 der Kreise mit Hagebuttenmarmelade und Castello Creamy White füllen.

3. Die Nüsse hacken und weitere 2 der Kreise mit getrockneten Früchten, Nüssen und Castello Creamy White füllen.

4. Je einen Kreis als Deckel verwenden und die Ränder mit einer Gabel zusammendrücken.

5. Eier aufschlagen und auf das Gebäck streichen.

6. Gebäck für 10 Minuten bei 200 °C (Heissluft) in einem vorgeheizten Ofen backen.

7. Aus Papier eine Herzform ausschneiden, auf das Gebäck legen und dieses mit Puderzucker bestreuen. Nachdem das Papier entfernt wurde, ziert das Gebäck ein schönes Herz.

8. Kann mit Apfel-, Erdbeer- und Birnenschnitzen serviert werden.

Dieses Rezept wurde von chefsseason.dk geschrieben.

Alle Rezepte anzeigen