Gebackener Castello® Creamy White mit karamellisierten Zwiebeln

Zutaten für 2-4 Portionen
  • 1 Packung (125 g) Castello® Creamy White oder Brie
  • Brie-Baker (Keramik-Backform)/kleine Backform
  • 25 g Butter
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, geschält und in feine Scheiben geschnitten
  • 2 Zweige frischer Thymian (nur die Blätter)
  • Eine Prise Salz
  • 15 ml weisser Balsamico-Essig
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer zum Abschmecken

 

Gebackener Castello® Creamy White mit karamellisierten Zwiebeln

Zubereitung

Den Butter in einer großen Bratpfanne über geringer Hitze aufschäumen. Zwiebeln, Thymian und eine Prise Salz hinzufügen. Auf geringer Hitze bis zu einer Stunde kochen lassen, bis die Zwiebeln weich sind und eine goldbraune Farbe angenommen haben. Balsamico-Essig hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zur Seite stellen oder bis zur Weiterverarbeitung zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Den Brie in die Backform geben, zudecken und für zehn Minuten backen. Den Käse danach aus dem Backofen nehmen und mit den karamellisierten Zwiebeln garnieren. Vor dem Servieren für fünf Minuten rasten lassen.

Garnierungsvorschläge: Scheiben von frisch blanchierten Spargelstangen, eingelegte Pflaumen, Pfirsiche oder Himbeeren mit Balsamico-Essig. Mit gerösteten Baguettescheiben und/oder Kräckern servieren.

Verwandte Rezepte

Alle Rezepte anzeigen