Gegrillte Karotten mit Creamy Blue

Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Karotten – klein und in verschiedenen Farben
  • 2 EL Öl
  • Salz und Pfeffer
  • 125 g Castello Creamy Blue
  • Frischer Kerbel

 

  • 1 EL Dijonsenf
  • 1 EL Honig
  • 1-1,5 EL Apfelessig
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
Gegrillte Karotten mit Creamy Blue

Zubereitung

Die Karotten gründlich putzen und halbieren. Mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Karotten auf einem heissen Grill anbraten, bis sie etwas Farbe angenommen haben. Es geht in erster Linie darum, dass die Karotten den rauchigen Grillgeschmack annehmen, und weniger darum, dass sie komplett gar sind. Sie sollen noch etwas Biss haben. Die Karotten auf einem Teller anrichten und etwas auskühlen lassen, dann Creamy Blue darauf verteilen.

Die Zutaten für die Vinaigrette verrühren. Sie sollte als Kontrast zu den süssen Karotten und dem salzigen Käse eine leichte Säurenote besitzen.

Die Vinaigrette und den Kerbel kurz vor dem Servieren hinzufügen. 

Alle Rezepte anzeigen