Getoastete Sandwiches mit Tomatenpesto und Castello White

Zutaten für 4 Portionen
  • 8 Scheiben Toastbrot
  • 2 EL Öl für das Toasten
  • 1 Castello White

Tomatenpesto

  • 100 g halbgetrocknete Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Rosmarinzweige
  • 4 TL Olivenöl
  • 0,5–1 EL Zitronensaft
  • 1 Sardellenfilet
  • Salz und Pfeffer
Toasted sandwiches with tomato pesto and Castello White with Truffle

Zubereitung

Die groben Stiele vom Rosmarin entfernen. Alle Zutaten für das Pesto – ausser Salz, Pfeffer und Zitronensaft – zu einer homogenen Masse vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken. Nun haben Sie ein Pesto.

Brot dünn mit Pesto bestreichen und anschliessend mit dünnen Käsescheiben belegen. Mit einer weiteren Brotscheibe bedecken.

Ofen auf 150 °C vorheizen. Jedes Sandwich mit etwas Öl auf beiden Seiten goldbraun backen. Es dauert nicht sehr lange, bis die Sandwiches goldbraun sind. Um jedoch sicherzustellen, dass der Käse vollständig geschmolzen ist, sollten die Sandwiches anschliessend für einige Minuten im Ofen sein. Falls Sie viele Sandwiches machen , verringern Sie die Ofentemperatur auf 110–120 °C, um die Sandwiches warmzuhalten.

Dieses Rezept wurde von Thomas Alcayaga vom dänischen Food-Blog madetmere.dk entwickelt.

Alle Rezepte anzeigen