Grosses Knäckebrot mit Pflaumen und Creamy White

1h Zutaten für 8 Portionen

Die Zutaten ergeben ca. 4 grosse Knäckebrote, die man am Esstisch teilen kann.

  • 0,8 Tassen Buttermilch
  • 75 g Butter
  • 1 TL Backpulver
  • 1,5 EL Honig
  • 1,5 TL Salz
  • 1 EL geröstetes Malzmehl (kann weggelassen werden, gibt dem Brot aber Farbe und leichte Röstaromen)
  • 500 g Mehl (zur Hälfte Vollkornmehl, zur Hälfte Weissmehl)
  • Salzflocken zum Garnieren

 

  • 10 Pflaumen
  • 2 EL Zucker
  • 1-2 Creamy White
Grosses Knäckebrot mit Pflaumen und Creamy White

Zubereitung

Die Butter schmelzen, bis sie gebräunt ist.  Die Butter mit Buttermilch, Honig und Salz verrühren. Das Mehl mit dem Malzmehl und dem Backpulver vermengen und zur Buttermischung geben. Gut verkneten, der Teig sollte nicht klebrig sein – wenn nötig, etwas Mehl hinzugeben.

Den Teig in vier Kugeln teilen, so dünn wie möglich ausrollen und auf ein Backblech geben. Den Backofen auf 225°C vorheizen. Das Brot in den Backofen geben und die Hitze nach 5 Minuten auf 140°C reduzieren. Nun für weitere 10-15 backen, bis sich das Brot trocken anfühlt.

Die halbierten Pflaumen mit Zucker bestreuen und in einer eigenen Backform zusammen mit dem Brot backen. Sie müssen genauso lange im Backofen bleiben wie das Knäckebrot.

Alle Rezepte anzeigen