Kohlchips

Mit Schinken, Creamy White und Kresse
20min Zutaten für 4 Portionen

12 Snacks

  • 12 Blätter Schwarzkohl (kann mit Grünkohl oder Wirsing ersetzt werden)
  • 1,6 EL Olivenöl
  • 6 Scheiben Parmaschinken
  • 1 Creamy White
  • 1 kleine Tasse Kresse
  • Waldsauerklee
  • Salz und Pfeffer
Kohlchips mit Schinken, Creamy White und Kresse

Zubereitung

Den Kohl spülen. Für eine besonders raffinierte Zubereitung die Kohlblätter kreisrund ausstechen. Salz, Pfeffer und Olivenöl auf die Kohlblätter geben und diese für ca. 10 Minuten bei 180°C in den Backofen geben. Die Kohlchips können leicht im Vorhinein zubereitet werden, solange man sie nach dem Auskühlen in einem luftdichten Behälter lagert.

Auf jeden Chip eine halbe Scheibe Parmaschinken, ein kleines Stück Creamy White, etwas Kresse und eine gute Portion Sauerklee geben. Vor dem Servieren noch mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Alle Rezepte anzeigen