Rote Bete-Salat mit glasierten Feigen und Castello White

1h Zutaten für 4 Portionen
  • 2 kleine Rote Bete (etwa 250 g)
  • Grobes Salz
  • 25 g getrocknete Feigen
  • 3 EL Balsamicoessig
  • 80 g Zucker
  • ¼ Säuerlicher Apfel
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 30 g Castello White
  • 25 g Babyspinat

 

Rote Bete-Salat mit glasierten Feigen und Castello White

Zubereitung

Rote Bete gründlich waschen und in kochendem Salzwasser etwa 1 Stunde garen, bis diese weich sind. Rote Bete abtropfen lassen, mit kaltem Wasser abschrecken, putzen, schälen, in grobe Würfel schneiden und abkühlen lassen. Feigen in kleine Würfel schneiden, mit Essig und Zucker aufkochen und etwa 8 Minuten einkochen lassen, bis die Flüssigkeit leicht dicklich wird. Apfel waschen und in kleine Würfel schneiden. Dressing mit Roter Bete und Apfel vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Castello White in Würfel schneiden.

Spinat verlesen, waschen, putzen und in eine grosse Schüssel geben. Rote Bete-Salat und Castello White auf dem Spinat anrichten und nach Wunsch mit Baguette servieren.

Guten Appetit.

Verwandte Rezepte

Alle Rezepte anzeigen