Saftiges Lamm mit gedünstetem Sellerie und frischen Kräutern

Zutaten für 4 Portionen
  • 900 g Lammrack
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 15 ml Traubenkernöl
  • 4 Zweige frischer Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und leicht angedrückt
  • 1 Stück (150 g) Castello® Creamy White, in 8 Stücke geschnitten
  • 50 g Butter
  • 1 grosser Knollensellerie (1 kg), geschält, halbiert und die beiden Hälften in je 8 Spalten geschnitten
  • Salz zum Abschmecken
  • 175 ml trockener Weisswein
  • 310 ml Wasser
  • 1 Zitrone, nur die Schale
  • 5 Zweige frischer Rosmarin
  • 3 Knoblauchzehen, geschält und klein gehackt
  • 30 g gemischte frische Kräuter, z.B. Salbei, Rosmarin, Oregano, Thymian, Petersilie
Saftiges Lamm mit gedünstetem Sellerie und frischen Kräutern

Zubereitung

Den Backofen auf 135°C vorheizen.

Das Lamm mit Salz und Pfeffer würzen. Das Traubenkernöl in eine grosse Bratpfanne geben und darin das Lamm bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten. Rosmarin und Knoblauch hinzufügen und in den Backofen geben. Für 30 Minuten braten. Aus dem Backofen nehmen, mit Aluminiumfolie abdecken und für fünf bis zehn Minuten ruhen lassen.

Butter in einem grossen Kochtopf bei geringer Hitze aufschäumen lassen. Sellerie hinzufügen und bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten. Mit Salz würzen und Weisswein, Wasser, Zitronenschale, Rosmarin und Knoblauch hinzufügen. Auf kleiner Flamme zum Kochen bringen, abdecken und für zehn Minuten kochen. Danach Deckel entfernen und für weitere zehn Minuten kochen, den Sellerie dabei regelmässig wenden. Den Sellerie aus dem Topf herausnehmen, die Brühe durch ein feines Sieb abgiessen und danach auf geringer Flamme für circa drei Minuten einreduzieren lassen.

Den Backofen auf 225°C vorheizen. Käsestücke auf das Lammrack legen und für zwei Minuten in den Backofen geben, sodass der Käse leicht schmilzt.

Das Lamm mit den Selleriespalten anrichten, mit reduzierter Brühe beträufeln und mit frisch gehackten Kräutern garnieren.

Optionale Beilage: 150g Shitake-Pilze kurz in einem Esslöffel Traubenkernöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und zu Lamm und Sellerie reichen.

Verwandte Rezepte

Alle Rezepte anzeigen