Steak Hot Dog mit Blauschimmelkäse sauce

Suchst du nach etwas anderem als dem klassischen Hot Dog? Dieser Hot Dog gefüllt mit zartem Steak, kräftigem Gurkenrelish und einer Sauce mit Creamy Blue und Meerrettich ist etwas ganz Besonderes.
Zutaten für 4 Portionen

Sauce mit Creamy Blue, Meerrettich und Knoblauch

  • 10 g Meerrettich
  • 25 g Castello Creamy Blue
  • 115 g saurer Halbrahm
  • ½ gerösteter Knoblauch
  • Salz und Pfeffer

Gurkenrelish

  • 1 Gurke
  • 100 ml Wasser
  • 1 Tasse Zitronensaft
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 Lorbeerblätter
  • Ganze Pfefferkörner

Hot Dogs

  • 250 g Rindersteak
  • 4 Scheiben Serranoschinken
  • 4 Vollkornbrötchen
Steak Hot Dog mit Blauschimmelkäsesauce

Zubereitung

Sauce mit Creamy Blue, Meerrettich und Knoblauch 

  1. Den Knoblauch halbieren und mit etwas Öl beträufeln. Für 18 bis 20 Minuten bei 180°C im Backofen rösten.
  2. Den Meerrettich reiben.
  3. Alle Zutaten vermengen und kalt stellen.

 

Gurkenrelish

  1. Die Gurke der Länge nach halbieren, die Kerne entfernen und in lange dünne Streifen schneiden.
  2. Wasser, Zitronensaft, Zucker, Lorbeerblätter und  Pfefferkörner bei geringer Hitze so lange zum Kochen bringen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  3. Die Gurkenstreifen in ein Einmachglas geben und die eingekochte Mischung darübergiessen.
  4. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, mit einem Deckel verschliessen und kalt stellen.

 

Hot Dogs

  1. Den Serranoschinken für 10 Minuten im Ofen backen, bis er knusprig ist.
  2. Das Steak in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit etwas Butter und frischem Thymian anbraten. Ein blutiges Steak benötigt nicht länger als zwei Minuten. Bei Zubereitung auf dem Grill empfiehlt es sich, das Steak erst nach dem Braten aufzuschneiden.
  3. Die Brötchen anrösten und mit dem Steak und den weiteren Zutaten füllen.
  4. Mit einer grosszügigen Portion Pommes frites und einem kalten Bier, zum Beispiel einem dunklen Lager, servieren.

Verwandte Rezepte

Alle Rezepte anzeigen