Our Castello® Story

Castello – das ist die Königin der Käsespezialitäten! Warum wir das glauben? Käse aus dem Hause Castello ist das Ergebnis der hohen Kunst traditionellen Käsehandwerks, und er blickt auf eine glanzvolle Vergangenheit zurück. Um genau zu sein: auf mehr als 120 Jahre pure Lust am Genuss... 

DIE GESCHICHTE VON CASTELLO®

Es begann im Jahre 1893: Damals folgte der junge Rasmus Tholstrup einer Vision – und widmete fortan sein Leben der Kunst der Käseherstellung. 

Castello history

Castello History

Rasmus Tholstrup war ein Vorreiter auf seinem Gebiet: Mit Leidenschaft, hohen Ansprüchen und harter Arbeit brachte er sein Käsehandwerk zur Perfektion. Glückliche Umstände wollten es, dass er seine Begeisterung für Käse an seinen Sohn Henrik vererbt hatte. Dieser trug die Familientradition weiter und führte das Unternehmen zum Erfolg: Er brachte einige innovative und preisgekrönte Käsesorten auf den Markt.  


So kaufte er eine schwedische Molkerei und erfand den „Bianco“ – einen cremigen Käse im Stil eines Havarti, der wegen seiner weichen und geschmeidigen Beschaffenheit grosse Beliebtheit genoss. Aber es sollte Castello sein, der Tholstrup zu einem grossen Namen machte. Er entwickelte diesen „weissen Käse“ in einem Zeitraum von zehn Jahren zur endgültigen Marktreife. Und Castello erhielt daraufhin zahlreiche Auszeichnungen und Preise!

Im Jahre 1958 kaufte Henrik Tholstrup mehrere Molkereien in Dänemark. Am ersten Produktionstag wurden noch 17 Castello-Käse hergestellt. Nur vier Jahre später waren es bereits 2.200. Und 30 Jahre später verliessen täglich 60.000 Castello-Käse die Produktion.

1963 erhielt Henrik Tholstrup für seinen enormen Einsatz bei der Einführung von Castello den Preis der Dänischen Käsehändler (Danish Cheesmonger‘s Award). Dieser Erfolg führte dazu, dass Castello innerhalb kurzer Zeit an großer Beliebtheit gewann – sowohl in Dänemark als auch im Ausland. Heute wird Castello in über 50 Ländern verkauft.

Anfangs wurde Castello wegen seiner goldenen Verpackung „der Gelbe“ genannt; er war der Vorgänger der heute beliebten Käsespezialitäten Castello Blue und Castello White. Durch die Übernahme von Arla im Jahre 2006 ist Castello nahezu überall zu haben – sicher auch in einem Supermarkt in Ihrer Nähe. 

Probieren Sie Castello – schmecken Sie die reiche Tradition dänischen Käsehandwerks und erleben Sie unvergessliche Momente.