9 Tipps für die Kreation des perfekten Kanapees

Diese kreativen Tipps sorgen dafür, dass Ihre Kanapees bei jeder Dinner-Party gut ankommen!

9 Tipps für die Kreation des perfekten Kanapees

1. Überlegen Sie sich ein Thema für Ihr Kanapee-Menü: einen Anlass, wie z. B. Weihnachten, oder Aromen einer bestimmten Region, wie z. B. Asiatisch.  

2. Servieren Sie mundgerechte Häppchen.

3. Die Häppchen sollten zwar klein, aber voller Geschmack sein! Verwenden Sie Gewürze, Soßen und Garnituren.

4. Kombinieren Sie süße, salzige, bittere und milde Aromen für ein ultimatives Geschmackserlebnis.  

5. Variieren Sie die Textur für eine knusprige Überraschung – mit Toast oder knackigem Gemüse.

6. Halten Sie eine Überraschung bereit und verbergen Sie in Ihren kunstvollen Kreationen einzigartige Aromen. 

7. Wählen Sie eine ausgewogene Menge an Verzierungen.

8. Arrangieren Sie die Kanapees auf originelle Weise. 

9. Verwenden Sie Farben und Dekorationen, wie z. B. Glasuren, Cremes, Kräuter oder Blumen, um Ihre Kanapees ansprechend zu servieren und zu präsentieren.


Timm Vladimir ist ein namhafter dänischer Chefkoch und Eigentümer von Timm Vladimirs Køkken (Timm Vladimirs Küche), die er im Jahr 2012 eröffnete – kurz nachdem er bei der ersten Staffel des erfolgreichen Kochwettbewerbs „MasterChef“ des Fernsehkanals TV3 den ersten Platz belegt hatte. Im Castello Pop-Up Store in Kopenhagen stellte er neun Tipps für das perfekte Kanapee zusammen, die er hier mit Ihnen teilt. Sein im Jahr 2013 veröffentlichtes Kochbuch mit dem gleichnamigen Titel „Timm Vladimirs Køkken“ erhielt hervorragende Kritiken.

Perfekte Kanapés mit Castello Käse

Merken

Alle Artikel anzeigen