Gegrillte Karotten mit Castello Danablu

Zutaten für 4 Portionen

Für die Karotten:
500 g Karotten, in verschiedenen Farben
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
125 g Castello Danablu

Für die Vinaigrette:
1 EL Dijon-Senf
1 EL Honig
1-1½ EL Apfelessig
5 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Gegrillte Karotten mit Castello Danablu

Zubereitung

Die Karotten gründlich putzen und längs halbieren. Mit Olivenöl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Karotten auf einem heißen Grill oder in einer Grillpfanne grillen bis sie etwas Farbe bekommen haben. Es ist wichtiger, den Karotten den typischen Barbecuegeschmack zu verleihen, als sie ganz durchzugaren. Sie können also gerne noch etwas Biss haben. Die gegrillten Karotten auf einem Teller etwas auskühlen lassen, bevor man sie mit Danablu-Krümeln garniert.
Die Zutaten für die Vinaigrette miteinander vermischen. Die Vinaigrette sollte leicht sauer schmecken, um einen Kontrast zu den süßen Karotten und dem salzigen Käse zu bilden.