Kohlchips mit Schinken

Zutaten für 12 Portionen

12 Palmkohlblätter (können durch Grünkohl oder Wirsing ersetzt werden)
1 ½ EL Olivenöl
6 Scheiben Parmaschinken
1 Castello White
1 kleine Schale Kresse
Sauerampfer
Salz und Pfeffer

Kohlchips mit Schinken

Zubereitung

Den Kohl gut waschen. Wenn der Kohl besonders edel aussehen soll, können Kreis-formen aus ihm ausgestochen werden. Den Kohl in Öl, Salz und Pfeffer schwenken. Auf ein Backblech legen und bei 180° C für ca. 10 Minuten backen. Die Kohlchips können ganz einfach im Voraus zubereitet werden, solange sie luftdicht verpackt und gekühlt werden.

Die Chips mit je einer halben Scheibe Parma Schinken, einem kleinen Stück Castello White, etwas Kresse und etwas Menge Sauerampfer belegen. Kurz vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer garnieren.