Rhabarberkäsekuchen mit Castello Ananas

1h 30min Zutaten für 6-10 Portionen

Kruste
75 g Butter
175 g Vollkornkekse
100 g gehackte Mandeln

Frischkäsefüllung
500 g Castello Ananas Frischkäsering
20 ml Crème fraîche
2 Eier
100 g Zucker
Lange Rhabarberstiele
Etwa 50 g Rohrzucker

Rhabarberkäsekuchen mit Castello Ananas

Zubereitung

Kekse und Mandeln in einem Mixer fein zerkleinern. Butter schmelzen und mit Keks- und Mandelstücken mischen. Eine etwa 20 x 30 cm große Kuchenform mit Backpapier auslegen. Die Mischung gründlich in die Form pressen, so dass der Boden der Form komplett bedeckt ist.

Castello Ananas, Crème fraîche, Eier und Zucker schlagen, bis sie gründlich gemischt sind. Frischkäsemischung in die Kuchenform einfüllen und gesäuberte Rhabarberstiele
obendrauf nebeneinander legen. Die dicksten Stiele können längs halbiert werden. Mit Rohrzucker bestreuen. Etwa 1 Stunde bei 150 °C backen. Den Kuchen komplett abkühlen lassen und gekühlt servieren.

Guten Appetit.

Alle Rezepte anzeigen