Toast-Röllchen mit süß-herzhafter Castello Blue-Füllung

Zutaten für 4 Portionen
  • 60 g Castello Blue
  • 2 g Lebkuchengewürz
  • 30 g Aprikosenmarmelade
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 20 ml Orangensaft
  • 1 TL gehackte Petersilie
  • 4 Scheiben Toastbrot oder Tramezzini
Toast-Röllchen mit süß-herzhafter Castello Blue-Füllung

Zubereitung

Den Castello Blue in kleine Stücke brechen, in eine Schüssel geben und das Lebkuchengewürz hinzufügen. Alternativ können auch klein gebrochene Spekulatius dazugegeben werden.

Die Rinde vom Toastbrot entfernen und dieses etwas dünner ausrollen. Die Aprikosenmarmelade mit Orangensaft verrühren und mit Pfeffer abschmecken. Die gehackte Petersilie unterheben und den Toast damit einstreichen. Den Käse in der Mitte platzieren und einrollen. Mit dem Dipp servieren. Alternativ wie ein Sandwich herstellen und im Sandwichmaker backen.