Vegetarischer Burger mit Pilzen und Castello Blue Scheiben

20min Zutaten für 4 Portionen

3 Esslöffel Olivenöl
Eine Knoblauchzehe, zerdrückt
½ EL Paprika-Gewürz
Eine Prise Cayenne-Pfeffer (optional)
Salz und schwarzer Pfeffer zum Abschmecken
4 große Portobello-Pilze, gesäubert und ohne Stiel (alternativ: große Champignons)
4 Toast-Brötchen
1 Glas geröstete rote Paprika
Ca. 100 g Rucola
4 Castello Blue Scheiben
Ca. 60 ml Balsamicocreme

Vegetarischer Burger mit Pilzen und Castello Blue Scheiben

Zubereitung

In einer kleinen Schüssel zwei EL Olivenöl mit dem Knoblauch vermengen. Geröstete Paprika, Cayennepfeffer, Salz und schwarzen Pfeffer hinzugeben.

Eine große Pfanne erhitzen. Die Portobello Pilze gleichmäßig mit dem restlichen Olivenöl bestreichen. Circa 5 Minuten von jeder Seite anbraten.

Brötchen toasten. Auf jeder Hälfte gleichmäßig geröstete Paprika und Rucola verteilen. Jeweils einen Portobello Pilz hinzugeben, mit etwas Balsamicocreme beträufeln und eine Castello Blue Scheibe darauf platzieren.

Alle Rezepte anzeigen