Ananas-Cheesecake-Hörnchen

30min Zutaten für 12-14 waffle cones Portionen
  • 4 Packungen Filo-Teig
  • 25 g Butter
  • 125 g Castello Ananas Frischkäsering
  • 125 g Crème fraîche (38 %)
  • 2 TL Zucker
  • 2 EL Mandelflocken
  • 2 EL Zitronenquark
Ananas-Cheesecake-Hörnchen

Zubereitung

Die Butter schmelzen. Kreisförmige Scheiben (etwa 12–15 cm im Durchmesser) aus dem Filo-Teig schneiden, mit der geschmolzenen Butter bestreichen und in Hörnchen-Form rollen. Die Hörnchen auf einem Backblech verteilen und einen Ball aus Alufolie oder Backpapier in der Hörnchen-Öffnung platzieren, damit sie beim Backen die Form behalten. Die Hörnchen bei 180 Grad etwa 8–10 Minuten backen und anschließend abkühlen lassen.

Castello Ananas in einer Schüssel mit Crème fraîche und Zucker vermengen. Die Ananas-Masse mit einem Spritzbeutel in die Hörnchen füllen. Mit Mandelflocken bestreuen und mit Zitronenquark servieren.