Apfelscheiben mit Castello Höhlenkäse und Sternanis

30min Zutaten für 1 Portion
  • 60 ml Wasser
  • 25 g Zucker
  • ½ Vanilleschote, das Mark
  • ½ Sternanis
  • ½ grüner Apfel (z. B. Granny Smiths)
  • 150 g Castello Höhlenkäse Classic
  • 1 Scheibe getoastetes Roggenbrot
Apfelscheiben mit Castello Höhlenkäse und Sternanis

Zubereitung

Wasser, Zucker, Sternanis und Vanillemark in einen kleinen Kochtopf geben und zum Kochen bringen. Apfel waschen, vierteln und Gehäuse entfernen. Apfel in feine Scheiben schneiden, Scheiben in die Zuckermischung geben und für etwa 1 Minute kochen lassen. Topf von der Flamme nehmen und etwa 15 Minuten lang stehen lassen. Apfelscheiben aus dem Topf nehmen und in eine Schüssel geben. Zuckermischung bei starker Flamme weitere 8 Minuten lang köcheln lassen, bis ein Sirup entsteht. Castello Höhlenkäse etwa 30 Minuten vor Servieren aus dem Kühlschrank nehmen und in Dreiecke schneiden. Apfelscheiben auf einem kleinen Teller anrichten und mit Sirup beträufeln. Zusammen mit Käsedreiecken und Roggenbrot servieren.