Gebackene Süßkartoffel mit gegrilltem Hähnchen und Castello Cheddar

Zutaten für Side dish 4 Portionen
  • 4 Süßkartoffeln (mittlere Größe)
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 2 EL BBQ-Sauce (Mit diesem Rezept selbst machen! [link])
  • 100 g Crème Fraîche
  • 100 g Castello Cheddar Extra lange gereift
  • Frühlingszwiebeln (gehackt)
  • Salz & Pfeffer
Gebackene Süßkartoffel gefüllt mit gegrilltem Hähnchen und Castello Cheddar Extra lange gereift

Zubereitung

Kartoffeln säubern, mit einer Gabel einstechen und in Alufolie einwickeln. Auf dem Grill bei hoher, indirekter Hitze für 30-35 Minuten backen.

BBQ-Sauce auf das Hähnchen auftragen, salzen und pfeffern. Von jeder Seite für 6-7 Minuten grillen und dann ca. 5 Minuten ruhen lassen. Die Hähnchenbrust zerpflücken und die aufgeschnittenen Kartoffeln damit befüllen. Crème Fraîche und in kleine Stücke gezupfte Castello Cheddar Scheiben dazugeben. Mit den Frühlingszwiebeln und der BBQ-Sauce garnieren. (Tipp: Die gefüllten Kartoffeln für 2-3 Minuten bei schwacher Hitze auf den Grill legen, damit der Käse schmilzt)