Bocadillos mit Castello Danablu, Serrano-Schinken und Aprikosen

45min Zutaten für 4 Portionen
  • 200 ml Wasser
  • 50 ml Essig
  • 100 g Zucker
  • 2 Rosmarinzweige
  • 15 Pfefferkörner
  • 100 g getrocknete Aprikosen
  • 6 Baguette-Brötchen oder 1 großes Baguette
  • 6 Salatblätter
  • 3 EL Aioli
  • 6 Scheiben Serrano-Schinken
  • 125 g Castello Danablu (oder Castello Blue)
Bocadillos mit Castello Danablu, Serrano-Schinken und Aprikosen

Zubereitung

Wasser, Zucker und Essig in einer Pfanne zum Kochen bringen, Rosmarinzweige und Pfefferkörner hinzufügen und 5 Minuten mitkochen. Die getrockneten Aprikosen halbieren, in die Pfanne geben und nochmal 5 Minuten kochen lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Aprikosen noch weitere 30 Minuten in der Vinaigrette ziehen lassen.

Das Brot halbieren, auf beiden Seiten mit Aioli bestreichen und mit Salatblättern, Serrano-Schinken, Castello Danablu Scheiben sowie den eingelegten Aprikosen belegen und gleich servieren.