Buffalo Chicken Mac and Cheese

35min Zutaten für 4 Portionen
  • 350 g Korkenziehernudeln
  • 300 g Hähnchenbrust
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Zwiebel
  • Öl
  • 1,5 EL Weizenmehl
  • 600 ml Milch
  • Chipotle Sauce (oder andere scharfe Sauce)
  • 1 EL Smoked Paprika
  • 250 g Castello Cheddar 9 Monate gereift
  • 125 g Castello Danablu
  • 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer
Buffalo Chicken Mac and Cheese

Zubereitung

Ofen auf 225 °C vorheizen und die Nudeln nach Packungshinweis kochen, bis sie al dente sind. Hähnchenbrust in Würfel schneiden und Zwiebel sowie Knoblauch fein hacken. In einer Pfanne braten bis das Hühnchen goldbraun und die Zwiebeln leicht glasig sind. Mehl hinzugeben und verrühren bis eine gleichmäßige Paste entsteht. Unter stetigem Rühren Milch hinzugeben und für 6-7 Minuten köcheln lassen. Hitze reduzieren und Chipotle Sauce sowie Smoked Paprika hinzugeben. Castello Cheddar in Stücke zupfen und 50 g vom Castello Danablu grob zerbröseln. Beides hinzugeben und verrühren bis eine gleichmäßige Sauce entstanden ist.

Die fertigen Nudeln zu der Sauce geben und mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. In eine Auflaufform geben und mit dem restlichen Castello Danablu bestreuen. Für 20 Minuten bei 225 °C backen.