Castello White mit Chili im Thai-Style

Zutaten für 4 Portionen

1 Castello White mit Chili
1 TL Tomatenmark
1 Prise Zitronengraspulver
1 Zweig Koriander, fein gehackt
1 kleine rote Zwiebel, in feine Würfel geschnitten
Abrieb von 1 Limette
1 Laugenstange

Castello White mit Chili im Thai-Style

Zubereitung

Dieses Rezept zeigt, wie vielseitig einsetzbar der Castello White mit Chili ist – denn in Kombination mit Zitronengraspulver und Koriander erschafft er ein völlig neues Aromabild. So kann auch ein Weichkäse im Handumdrehen neu interpretiert werden und einen asiatischen Twist erhalten.

  1. Den Castello White mit Chili in eine Schüssel geben, Tomatenmark hinzufügen und mit einer Gabel unterarbeiten.
  2. Den Koriander unterheben, einen Teil der Limette hinzufügen und mit Zitronengraspulver abschmecken.
  3. Die Laugenstange in Scheiben schneiden und mit der Castello White mit Chili-Mischung bestreichen - mit dem Rest des Limettenabriebs garnieren.
  4. Zum Schluss mit Korianderblättern verfeinern.

Alle Rezepte anzeigen