Deviled Eggs mit Castello Blue und Spinatsalat

Zutaten für 2 Portionen
  • 6 Eier
  • 1 EL Mayonnaise
  • 1 TL Dijon Senf
  • 1 TL Worcester Sauce
  • 1 TL Essig
  • 100 g Castello Blue
  • 50 g Baby Spinat
  • 50 g Granatapfelsamen
  • 1 EL Balsamico Glasur
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • Salz & Pfeffer
Deviled Eggs mit Castello Blue und Spinatsalat

Zubereitung

Die Eier 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken und dann schälen. Anschließend längs halbieren und vorsichtig das Eigelb entfernen. In einer Schüssel die Eigelbe mit einer Gabel zerdrücken und Mayonnaise, Senf, Worcester Sauce, Essig, Castello Blue und die gehackte Petersilie hinzugeben und alles verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Eier mit einem Löffel oder einer Spritztüte mit der Rührmasse füllen.

Die gefüllten Eier auf dem Baby Spinat anrichten und mit den Granatapfelsamen und der Balsamico Glasur garnieren.