Hackbraten Burger mit Castello Blue Scheiben

2h Zutaten für 6 Portionen

Für den Hackbraten

  • 1 EL Olivenöl
  • 125 g geraspelte Karotten
  • 125 g klein gehackte Zwiebeln
  • 680 g Hackfleisch
  • 175 g Brotkrümel
  • 6 Scheiben gebratener Bacon, zerkleinert
  • 2 Eier, leicht aufgeschlagen
  • 10 ml Sojasoße
  • 2 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 2 EL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Salz


Restliche Zutaten

Hackbraten Burger mit Castello Blue Scheiben

Zubereitung

Ofen auf 180 °C vorheizen. Olivenöl in einer kleinen Bratpfanne erhitzen, Karotten und Zwiebeln hinzugeben, unter Rühren ca. 7-10 Minuten anbraten. Pfanne von der Herdplatte nehmen und zur Seite stellen. In einer großen Schüssel das Hackfleisch mit den weiteren Zutaten gründlich vermengen. In eine Kastenform geben (oder alternativ selbst zu einem 20 x 10 cm Kasten formen und in eine Backform geben). Für ca. 1 ½ Stunden backen.

Aus dem Ofen nehmen und (ca. 4-6 Stunden) im Kühlschrank abkühlen lassen. Danach in ca. 2,5 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben mit Ihrer Lieblings-Barbecue-Soße bestreichen und von beiden Seiten gleichmäßig anbraten. Mit einer Castello Blue Scheibe belegen und in einem Burgerbrötchen servieren