Lachs-Sushi mit Castello White

30min Zutaten für 2 Portionen
  • 200 g Räucherlachs oder gebeizter Lachs
  • 100 g Castello White
  • 60 g roher Sushi-Reis
  • 1 Zweig frische Blattpetersilie
  • Mittelscharfer Senf
  • Honig
  • Salz
  • Pfeffer
Lachs-Sushi mit Castello White

Zubereitung

Lachs in dünnen Scheiben auf Backpapier gleichmäßig auslegen. Castello White mit einem heißen Messer dünn schneiden und daraufgeben. Aus Senf, Honig, Salz und Pfeffer eine Creme rühren und den Käse dünn bestreichen. Den gekochten Sushi-Reis ebenfalls gleichmäßig darauf verteilen und fest andrücken. Die frisch gehackte Petersilie darüberstreuen und fest zusammenrollen.

In etwa 2 cm dicke Stücke schneiden und mit einem frischen Weißwein servieren.