Mac and Cheese Muffins

Zutaten für 1 Portion
  • 300 g Ellbogennudeln (Stortini)
  • 400 ml Milch
  • 2 Eier
  • 250 g Castello Cheddar 9 Monate gereift
  • 2 EL Maisstärke
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 3 Zweige frischer Rosmarin
  • Salz und Pfeffer
Mac and Cheese Muffins

Zubereitung

Ofen auf 180 °C vorheizen und die Nudeln nach Packungshinweis kochen, bis sie al dente sind. Eier, Milch, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen. Castello Cheddar in kleine Stücke zupfen und mit Maisstärke vermischen. Dann die Käsemixtur mit der Eier-Milch-Mixtur verrühren.

Die fertige Pasta abgießen und vom Herd nehmen. Dann unter stetigem Rühren die Käse-Eier-Milch-Mixtur hinzugeben. Den Teig dann in Muffin-Förmchen geben. Olivenöl mit Rosmarin und den Semmelbröseln vermengen und damit die Muffins garnieren. Die Muffins für ca. 30 Minuten bei 180 °C backen.