Spargelsalat mit Castello Blue

30min Zutaten für 2 Portionen
  • Je 250 g weißer und grüner Spargel
  • Salz
  • 1 EL Zitronensaft
  • ½ EL Rapsöl
  • ½ TL Honig
  • 1 EL gemischte, gehackte Kräuter (zum Beispiel Petersilie, Kerbel, Estragon)
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • ½ Zwiebel
  • 125 g Castello Blue
  • 1 hart gekochtes Ei
  • 100 g Römersalat
  • 50 ml Wasser
Spargelsalat mit Castello Blue

Zubereitung

Spargel putzen, weißen Spargel ganz, bei dem grünen Spargel nur das untere Drittel schälen und den Spargel in Salzwasser etwa 10 Minuten garen (den grünen Spargel
erst nach 5 Minuten dazugeben).

Zitronensaft, 50 ml Wasser, Öl, Honig und Kräuter verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel abziehen, fein würfeln und dazugeben. Castello Blue in 12 Stücke schneiden, in eine Schale legen, mit der Vinaigrette beträufeln und etwa 15 Minuten durchziehen lassen.

Ei pellen und halbieren. Spargel gut abtropfen lassen. Römersalat in Blätter zerteilen, waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Römersalat und Spargel auf Teller verteilen, marinierten Käse darauf anrichten, mit Eierhälften garnieren und sofort servieren.