DIY-Ideen für eine spontane Gartenparty

Der Sommer bietet die perfekte Gelegenheit für eine spontane Gartenparty. Hier sind ein paar Tipps, damit Sie perfekt vorbereitet sind und im Nu eine tolle Atmosphäre zaubern können.

1. Licht an!

Es ist keine richtige Gartenparty ohne Fackeln, kleine Laternen oder Lampions.Verteilen Sie Lampen gleichmäßig im Garten, das erzeugt eine angenehme Atmosphäre. Wenn es dann dunkel wird, bekommt ihre Party einen Hauch von Magie.

2. spiele!

Partyspiele sind immer eine gute Idee und unterhalten Ihre Gäste. Ob Badminton, Boccia oder ein klassisches Kartenspiel. Sorgen Sie für etwas Action!

3. Tischlein deck dich

Sorgen Sie dafür, dass es im Garten so gemütlich ist wie Innen. Stimmen Sie Ihre Dekoration ab und erzeugen Sie damit ein rustikales Flair. Stellen Sie zum Beispiel das Besteck in alte Einmachgläser oder nutzen sie direkt hölzerne Messer und Gabeln. Sie wollen nicht ihr gutes Geschirr nutzen? Nehmen sie einfach verschiedene alte Teller – das wirkt authentisch und gemütlich..  

4. handtücher

All die leckeren BBQ-Gerichte und Snacks haben eine Gemeinsamkeit – man kleckert, schmiert und hat klebrige Hände. Halten Sie Küchentücher oder Handtücher für Ihre Gäste bereit.

5. Gläser vs. pappbecher

Sie haben nicht genug Gläser? Gerade bei einer größeren Menge an Gästen ist es meist weiser und auch einfacher, Papp- oder Plastikbecher zu kaufen. Dann sparen Sie sich auch den Abwasch.

Brauchen Sie Inspiration für Ihr BBQ? Von spannenden Twists bei klassischen Rezepten, über leckere Dips bis hin zu den richtigen Beilagen – wir haben für Sie viele Tipps und Ideen für das perfekte Amerikanische BBQ. (link Blogartikel Das perfekte Amerikanische BBQ].