castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Gratin aus White mit Chili, glasierten Kartoffeln und Parmaschinken

Gratin aus White mit Chili, glasierten Kartoffeln und Parmaschinken

Kartoffeln waren noch nie so lecker – unser Gratin mit Chili-Weißschimmelkäse, glasierten Kartoffeln, Parmaschinken und Rosmarin sorgt für einen vielseitigen und wunderbar käsigen Geschmack. Dieses Gericht ist gleichzeitig reichhaltig, süß, salzig, würzig, herzhaft und aromatisch und wird am Esstisch für Neugier sorgen.

4 servings
Salzig Pikant scharf

Zutaten

  • 800 g gewaschene Kartoffeln, ungeschält und in Spalten geschnitten
  • 12– 14 Scheiben guten Parmaschinken, längsgeschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel, geviertelt
  • ½ EL frischer Rosmarin
  • ½ Tasse Ahornsirup
  • 1 EL Weißweinessig
  • Castello® White mit Chili

ZUBEREITUNG

1. Den Ofen auf Grillstufe auf 200 °C vorheizen.

2. Die Kartoffeln in einen Topf mit Salzwasser geben und 5 bis 8 Minuten kochen, dann abgießen, abtrocknen und abkühlen lassen.

3. Jede Kartoffel in eine Scheibe Schinken einwickeln und dann mit der Zwiebel in ein ofenfestes Gefäß geben. Mit Olivenöl sowie Salz und Pfeffer besprenkeln und 20 Minuten backen.

4. Castello® White mit Chili mit Chili in kleine Dreiecke schneiden.

5. Rosmarin, Sirup und Weißweinessig vermischen und die Kartoffeln damit bestreichen. (Den Rest für später aufheben.) Dann weitere 10 Minuten backen.

6. Den Käse über die Kartoffeln streuen und die verbleibenden 4 Minuten Backzeit mitbacken. Mit dem Rest der Sirupmischung servieren.

7. Besonders lecker mit gegrilltem Fleisch wie Hähnchenbrust oder Steak.