castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinterestCastello sustainability-08 Copy 7icon-youtubeservings icon mediumtimerTime icon big
Frischer Blumenkohl mit Limette und Heidelbeeren

Frischer Blumenkohl mit Limette und Heidelbeeren

Vorbereitungszeit 20 Min Garzeit 10 Min 4 Personen

Ein köstlich duftender Beilagensalat – unser frischer Blumenkohl mit Limette und Heidelbeeren sorgt an Ihrem Esstisch für erfreute Gesichter. Knackiger Blumenkohl und Kürbiskerne, süße Heidelbeeren, aromatischer Koriander und ein spritziges Limettendressing – perfekt zu Fisch und Fleisch.

Weiterlesen

Zutaten

  • 1 dl Bio-Schlagsahne Schlagsahne 38 % Fett
  • 4 TL frisch gepresster Limettensaft
  • ½ TL grobes Salz
  • ¼ TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 40 g Kürbiskerne
  • 300 g Blumenkohl
  • 100 g frische Heidelbeeren
  • 1 TL fein geriebene Limettenzesten
  • 1 EL frische Korianderblätter

ZUBEREITUNG

1. Sahne, Limettensaft, Salz und Pfeffer vermischen. Abdecken und ca. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2. Die Kerne in einer Bratpfanne unter ständigem Rühren ca. 1 Minute bei starker Hitze rösten. Die Hitze reduzieren und weitere 2 Minuten bei mittlerer Hitze rösten. Dabei ständig rühren. Anschließend die Kerne in eine Schüssel geben.

3. Blumenkohl in dünne Scheiben schneiden (z. B. mit einem Küchenhobel). Die Blumenkohlscheiben in eine große Schüssel geben und mit dem Sahnedressing marinieren.

4. Mit Heidelbeeren, Limettenschale, Koriander und Kürbiskernen bestreuen.

Tipps

Für ein wenig mehr Farbe können Sie den Blumenkohl auch durch Brokkoli ersetzen.