castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Rührei

Rührei

Rührei darf bei keinem Brunch fehlen – mit unserem Rezept holen Sie aus diesem zeitlosen Klassiker das Beste heraus. Die reichhaltige Sahne verleiht dem Rührei eine geschmeidige, weiche Konsistenz, die auf der Zunge zergeht. Besondere Gewürze sind nicht nötig. Ein wenig Schnittlauch reicht schon aus.

15 Minuten 1 serving
Knoblauch/Zwiebelig Pfefferig

Zutaten

  • 8 Eier
  • 1¼ dl Schlagsahne 38 % Fett
  • ½ TL feines salt
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 10 g Butter

Deko

  • fein gehackter Schnittlauch
  • frisch gemahlener Pfeffer

ZUBEREITUNG

1. Eier mit Sahne, Salz und Pfeffer aufschlagen.

2. Butter in einer Bratpfanne bei starker Hitze zerlassen.

3. Die Eiermischung in die Pfanne geben und ca. 3 Minuten unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze kochen, bis das Ei stockt und die Flüssigkeit verdampft ist.

4. Die Pfanne vom Herd nehmen und das Ei mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.

5. Sofort servieren.

Tipps & Tricks