castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Aufgeschlagener  Extra cremiger White mit geröstetem Buchweizen und Gemüse

Aufgeschlagener Extra cremiger White mit geröstetem Buchweizen und Gemüse

Wie ein Dessert als Hauptgericht – unser aufgeschlagener Weißschimmelkäse mit geröstetem Buchweizen und Gemüse bringt jede Dinnerparty in Schwung. Die spielerische Leichtigkeit der Zubereitung überträgt sich auf das Essen: Der luftig geschlagene Weißschimmelkäse mit saurer Sahne bildet die Basis für mundgerechte Gemüsestückchen.

4 servings
Geröstet Mit Stärke

Zutaten

  • 2 EL saure Sahne (18 oder 38 %)
  • 1 Castello® Extra cremiger White
  • 1½ TL Honig
  • 75 g ganze Buchweizen
  • 15 g Butter
  • Radieschen, Karotten oder grüner Spargel

ZUBEREITUNG

1. Den Käse mindestens 1 Stunde vor dem Aufschlagen und Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.

2. Vorsichtig den Käserand entfernen.

3. Den Käse mit einer Gabel zerstampfen und saure Sahne und Honig dazugeben.

4. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und den Buchweizen dazugeben.

6. Den Buchweizen bei mittlerer Hitze rösten, bis er etwas Farbe angenommen hat. Achten Sie darauf, dass der Buchweizen nicht anbrennt, da er sonst bitter wird.

7. Der Buchweizen mit aufgeschlagenem Castello® Extra cremiger White passt sehr gut zu frischem, knackigem Gemüse.

Tipps & Tricks

Dieses Rezept funktioniert zudem hervorragend mit Creamy White mit Trüffeln oder grüner Paprika. Wer es intensiv liebt, kann auch Creamy Blue oder Danablu verwenden. Um das Ganze noch interessanter zu machen, können Sie außerdem einige Esslöffel frische gehackte Kräuter wie Petersilie, Kerbel, Bärlauch oder Schnittlauch dazu reichen.