castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Balsamico-Pilze & White mit Chili

Balsamico-Pilze & White mit Chili

Einem Star gebührt eine angemessene Vorstellung – unsere Balsamico-Pilze mit Chili-Weißschimmelkäse funktionieren als Vorspeise, sie können aber auch zu Käseplatten und Hauptgerichten gereicht werden. Erdige Aromen mit der frischen Würze aus Knoblauch und Balsamicoessig passen besonders gut zu getrocknetem Fleisch und pikantem Weißschimmelkäse.

1 serving
Extra scharf Pikant scharf

Zutaten

  • 250 g braune Pilze
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 ml Balsamicoessig (nicht der teuerste, den Sie finden)
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 1 rote Chili, ganz
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Packung Castello® White mit Chili

ZUBEREITUNG

1. Die Pilze säubern und die Stielenden abschneiden, dann halbieren.

2. Das Olivenöl in einer gusseisernen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Die Pilze im Öl schmoren, bis sie braun werden. Die ganzen Knoblauchzehen, Rosmarin und Chili dazugeben und alles ein paar Minuten braten.

3. Den Balsamicoessig in einen separaten kleinen Topf geben und bei schwacher bis mittlerer Hitze köcheln, bis der Essig zur Hälfte verdampft ist.

4. Ist der Essig reduziert, die Mischung über die Pilze geben. Alles gut vermengen, bis die Pilze die Farbe des Essigs angenommen haben.

5. Die Pilze können heiß oder kalt genossen werden und passen hervorragend zu unserem Castello® White mit Chili.