castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Belgischer Endiviensalat mit Blauschimmelkäse, Trauben und Salbei

Belgischer Endiviensalat mit Blauschimmelkäse, Trauben und Salbei

Kein Besteck nötig – unser belgischer Endiviensalat mit Blauschimmelkäse, Trauben und Salbei beschert Ihren Gästen eine Reihe frischer Gemüsesorten und Obst unter einer Balsamicoglasur auf einem Bett aus belgischem Endiviensalat. Eine sanfte Decke aus Blauschimmelkäse sorgt für einen stimmigen, runden Geschmack. Perfekt als Tapas oder Vorspeise.

Sahnig Kräuterig / holzig

Zutaten

  • 1 belgischer Endiviensalat
  • 125 g Castello® Blue
  • 100 g rote Weintrauben
  • 75 g Walnüsse
  • 2 EL Balsamico-Creme
  • 1 frischer Salbei

ZUBEREITUNG

1. Die Endiviensalatblätter abtrennen und auf einem Tablett oder Holzbrett anrichten.

2. Jeweils eine schmale Scheibe Castello® Creamy Blue in die Salatblätter legen. Dann die halbierten Trauben und Walnüsse dazugeben.

3. Mit Balsamicosirup und frischem Salbei bestreuen, mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

4. Zu diesem Tapas-Gericht passt Portwein besonders gut. Das karamellisierte Bouquet eines goldbraunen Tawny Port bewirkt hier wahre Wunder. Allerdings sollte der Wein leicht gekühlt genossen werden, damit er das frische Aroma von Traube und Salbei nicht überdeckt.