castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Blätterteigteilchen mit Extra cremiger White und halbgetrockneten Tomaten

Blätterteigteilchen mit Extra cremiger White und halbgetrockneten Tomaten

Fingerfood vom Feinsten – unsere Blätterteigteilchen mit Weißschimmelkäse und halbgetrockneten Tomaten sind sowohl elegant als auch lecker. Die brüchige Konsistenz von Blätterteig kombiniert mit cremigem Käse sorgt für ein interessantes Geschmackserlebnis. Gleichzeitig runden die getrockneten Tomaten, der Knoblauch und die Kräuter das Ganze ab. Im Handumdrehen zubereitet.

20 Minuten 4 servings
Gemüsig Tomatig

Zutaten

Blätterteig

  • 1 Platte Blätterteig
  • 1 Castello® Extra cremiger White
  • 100 g halbgetrocknete Tomaten
  • frischer Thymian
  • Salz
  • Pfeffer

Pesto aus sonnengetrockneten Tomaten

  • 100 g halbgetrocknete Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Zweige Thymian
  • 1 dl Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

ZUBEREITUNG

1. Den Blätterteig und den Castello® Extra cremiger White in jeweils 10 etwa gleich große Stücke schneiden.

2. Den Käse auf die 10 Blätterteiglinge verteilen.

3. Halbgetrocknete Tomaten hinzufügen.

4. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen.

5. Nun den Blätterteig etwa 12 Minuten bei 200 °C backen.

6. Alle Pesto-Zutaten mit einem Mixer zerkleinern und mit den Blätterteig-Käse-Teilchen servieren.