castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Champignon-Tarte

Champignon-Tarte

Ein geschmackvolles Vergnügen – unsere Champignon-Tarte besteht aus reichhaltigen Schichten mit aromatischen Nuancen und einem herrlichen Crunch. Die Füllung aus karamellisierten Zwiebeln, erdigen Champignons und Gratinkäse ist eine geschmeidig-lockere Sensation – perfekt für ein Beisammensein unter freiem Himmel oder entspannte Picknicks.

1 Stunden 5 Minuten 6 persons
Knoblauch/Zwiebelig Sahnig

Zutaten

Für den Teig:

  • 100 g kalte Butter
  • 150 g Mehl
  • 50 g Pasta- & Gratinkäse Käse
  • ½ TL grobes Salz

Für die Füllung:

  • 25 g Butter
  • ½ TL Curry
  • 2 grob gehackte braune Zwiebeln
  • 425 g Pilze, in dünnen Scheiben
  • 2 Eier
  • 2 dl Milch
  • 50 g Pasta- & Gratinkäse Käse
  • 1 kleine, gepresste Knoblauchzehe
  • ½ TL grobes Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Servieren mit

  • 300 g verschiedene Salatblätter

ZUBEREITUNG

1. Butter in kleine Stücke schneiden und mit den Fingern in das Mehl einarbeiten.

2. Käse und Salz dazugeben und schnell einen Teig daraus formen.

3. Den Teig in eine gefettete Springform (Durchmesser: ca. 22 cm) drücken.

4. Der Teig sollte bis zur halben Höhe den Rand bedecken. Abgedeckt mindestens 30 Minuten oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

4. Den Boden mit einer Gabel einstechen und im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 12 Minuten bei 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorbacken.

5. Butter in einem Topf zerlassen, Curry dazugeben und warten, bis die Mischung keine Blasen mehr wirft.

6. Zwiebeln in der Curry-Butter 1 Minute anbraten. Dann die Champignons dazugeben und ca. 6 Minuten braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

7. Füllung auf den vorgebackenen Boden geben.

8. Eier mit der Milch verquirlen. Danach die restlichen Zutaten beifügen.

9. Die Eier-Mischung über das Gemüse geben und im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten bei 200 °C (Ober- und Unterhitze) backen.

10. Die warme Tarte mit grünem Salat servieren.