castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Eier-Muffins mit gereiftem Cheddar

Eier-Muffins mit gereiftem Cheddar

Eine schöne Art, den Tag zu beginnen – unsere Eier-Muffins mit Cheddar machen aus jedem Frühstück oder Brunch ein atemberaubendes Festmahl. Die Eier und der Käse verleihen den Muffins eine wundervolle Konsistenz und ein reichhaltiges Aroma, während Zwiebeln, Salat und Kresse für Biss sorgen. Für einen wahrhaft guten Morgen.

20 Minuten 8 pcs
Salzig Käsig

Zutaten

Burgerbrötchen

  • 100 g normaler Frischkäse 25 %
  • 1 dl Schlagsahne 38 %
  • 4 Eier
  • 100 g fein geriebener Gereifter Cheddar
  • 1 TL grobes Salz
  • 8 Scheiben geräucherte Putenbrust
  • 1 geräucherte Putenbrust rote Zwiebel
  • 75 g verschiedene Salatblätter
  • 2 EL Kresse
  • 2 TL Rapsöl
  • frisch gemahlener Pfeffer

ZUBEREITUNG

1. Frischkäse leicht mit der Sahne aufschlagen und die Eier einarbeiten. Geriebenen Käse und Salz beimengen.

2. 8 eingefettete Muffin-Formen mit Putenbrustscheiben auslegen, dann die Eimischung einfüllen. Die acht Muffins auf mittlerer Schiene 20 bis 25 Minuten bei 200 °C (normaler Ofen) backen, dann in den Formen abkühlen lassen. Muffins vorsichtig aus den Formen nehmen.

3. Rote Zwiebeln und Salat in eine Schüssel geben. Kresse dazugeben und mit Öl und Pfeffer vermischen. Mit den noch warmen Muffins servieren.