castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Extra cremiger White mit herbstlichem Beerenkompott und knusprigen Waffeln

Extra cremiger White mit herbstlichem Beerenkompott und knusprigen Waffeln

Hier wird der Herbst mit zarten Aromen und mürben Texturen eingefangen – unser Extra cremiger White mit herbstlichem Beerenkompott und knusprigen Waffeln ist das perfekte Heilmittel gegen den Gram fallender Blätter und sinkender Temperaturen. Ein Ensemble aus frischen Beeren und milder Vanille sorgt zusammen mit dem kräftigen Weißschimmelkäse für einen runden Geschmack.

20 Minuten 4 servings
Bitter Sauer

Zutaten

  • Castello® Extra cremiger White

Kompott aus gemischten Beeren:

  • 50 g Rohrzucker Zucker
  • 1 guten Vanilleschote
  • 200 g frische Beeren, z. B. Brombeeren, Himbeeren, Heidelbeeren oder rote Johannisbeeren

Waffeln:

  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 40 g Puderzucker Zucker
  • 2 Eier Eiweiß

Zum Garnieren:

  • Sauerampfer

ZUBEREITUNG

1. Den Käse am besten eine Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.

2. Die Vanilleschote auskratzen und den Inhalt mit dem Zucker vermischen. Beeren und Vanillezucker gut vermengen und mindestens 30 Minuten stehenlassen.

3. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und Mehl, Puderzucker und Eiweiß einrühren.

4. Den Teig esslöffelweise auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen.

5. Die Teiglinge verstreichen, sodass sie etwa 10 cm lang sind. Im Ofen etwa 8 Minuten bei 190 °C backen, bis sich die Kanten goldgelb färben. Zum Schluss das Gebäck auf dem Blech etwas abkühlen lassen.

6. Den Käse schneiden und mit dem Beerenkompott und den Waffeln auf vier Tellern anrichten. Zum Schluss frischen Sauerampfer darüberstreuen und mit gekühltem Sauternes servieren.