castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Fleischbällchen-Miniburger

Fleischbällchen-Miniburger

Sie sind zwar nicht gerade hoch, aber dafür sind Minis ja auch nicht gedacht. Und was ihnen an Höhe fehlt, machen sie durch großen Geschmack wieder wett. Neben den mit klassischen Burger-Toppings garnierten Rindfleischpattys vervollständigen frische Sesambrötchen und Kräuter das Bild. Mundgerechte Happen, die jedem schmecken.

12 servings
Käsig Salzig

Zutaten

  • 12 Mini-Burgerbrötchen Brötchen
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • Gereifter Cheddar
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Zweige Thymian
  • 1 zerkleinerte Dosentomate Tomate
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Öl
  • Salat
  • Mayonnaise

ZUBEREITUNG

1. Das Hackfleisch zu 12 Bällen formen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Die Fleischbällchen in einer Pfanne 4 bis 5 Minuten in etwas Öl braten, bis sie leicht braun sind, dann aus der Pfanne nehmen.

3. Den fein gehackten Knoblauch zusammen mit den Zwiebeln im Öl glasig dünsten. Tomaten dazugeben und 5 Minuten durchgaren lassen. Mit Thymian, Salz, Pfeffer und Balsamicoessig würzen.

4. Die Sauce mit einem Pürierstab mixen, dann die Fleischbällchen dazugeben und bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten durchgaren.

6. Den gereiften Cheddar in kleine Scheiben schneiden und jedes Fleischbällchen mit zwei Vierteln davon belegen. Die Pfanne 2 Minuten in einen vorgeheizten Ofen stellen, bis der Käse geschmolzen ist.

7. Die Mini-Burgerbrötchen aufschneiden und Ober- und Unterseite mit Mayonnaise bestreichen. Je ein Salatblatt auf die Brötchen legen und dann die Fleischbällchen mit Käse dazugeben.

8. Die Brötchen mit etwas Sauce aus dem Topf beträufeln.

Tipps & Tricks

Selbstverständlich schmecken diese Burger auch in Normalgröße super. Mini-Burger sind trendy. Ein großer Vorteil besteht darin, dass Sie die meisten Zutaten vorher vorbereiten können. Wenn also ein paar Freunde zu Besuch kommen, können Sie ohne Weiteres spontan und ohne großen Aufwand Burgersnacks servieren.