castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Gegrillte Schweinemedaillons mit Schinken und Edamame-Bohnen-Salat

Gegrillte Schweinemedaillons mit Schinken und Edamame-Bohnen-Salat

Ein schnelles und köstliches Sommergericht – unsere gegrillten Schweinemedaillons mit Schinken und Edamame-Bohnen-Salat zeigen, dass gutes Essen auch einfach sein kann. Das Raucharoma des Schweinefleischs passt perfekt zum Bohnensalat, der spritzigen Zitrone und den frischen Aromen des Estragons aus dem Dip. Und das Beste: Das Gericht ist im Nu zubereitet.

30 Minuten 4 persons
Rauchig Salzig

Zutaten

Béarnaise-Dip

  • 2½ dl Crème fraîche 38 % Fett
  • 1 Ei Eigelb
  • 2 EL fein gehackte frische Estragonblätter
  • ½ EL Bearnaise-Essenz
  • ½ EL sugar
  • ½ TL grobes Salz
  • Pfeffer
  • 1 pariertes pork tenderloin
  • 4 Scheiben Schinken
  • ¾ TL grobes Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Edamame-Bohnen-Salat

  • 400 g gedünstete grüne Bohnen
  • 300 g gedünstete Edamame Edamame (Sojabohnen)
  • 1 rote Zwiebel, in sehr dünne Scheiben geschnitten
  • 1 g fein gehackte Schnittlauch
  • 1 EL olive oil
  • 1¼ TL grobes Salz
  • 100 g gewaschene, junge verschiedene Salatblätter

Beilage

  • 250 g geröstetes country bread, geschnitten
  • ½ Zitrone, in Spalten geschnitten

ZUBEREITUNG

1. Für den Béarnaise-Dip: Mit einem Handmixer 1 Minute die Crème fraîche mit dem Eigelb und den restlichen Zutaten verrühren. Abschmecken, abdecken und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

2. Eine Grillpfanne auf dem Herd heiß werden lassen. Das Schweinefilet in 8 gleichgroße Medaillons schneiden und ein wenig flachdrücken. Den Schinken in 8 Streifen schneiden und die Medaillons mit je einem Streifen umwickeln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Medaillons ca. 8 bis 10 Minuten grillen, bis sie durch sind.

3. Für den Edamame-Bohnen-Salat: Alle Zutaten für den Bohnensalat – mit Ausnahme der Salatblätter – vermengen. Abschmecken und den Edamame-Bohnen-Salat auf einem Bett aus jungen Salatblättern anrichten.

4. Die warmen Medaillons mit dem Edamame-Bohnen-Salat, Béarnaise-Dip, warmem Röstbrot und Zitrone servieren.

Tipps & Tricks

Anstatt die Medaillons zu grillen, können Sie auch eine Grillpfanne oder eine herkömmliche Bratpfanne verwenden. Die Garzeiten bleiben dabei gleich. Wenn Sie eine herkömmliche Bratpfanne verwenden, können Sie die Medaillons bei mittlerer Hitze in gebräunter Butter braten.