castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Gegrillter Lachs mit knackigem Salat

Gegrillter Lachs mit knackigem Salat

Frisch, gesund und schnell zubereitet – unser gegrillter Lachs mit knackigem Salat ist ein Paradebeispiel dafür, dass ein köstliches, gesundes Essen nicht immer mit großem Aufwand verbunden sein muss. Ein knackiger Biss und die aufregenden Aromen von Kohlrabi, Blumenkohl und Radieschen, salziger Käsecreme und lieblich gegrilltem Lachs – in nur 30 Minuten zubereitet.

30 Minuten 4 persons
Rauchig Sauer

Zutaten

Dressing

  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 EL natives olive oil
  • 1 EL Wasser
  • 2 TL flüssiger honey
  • ¾ TL grobes Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Knackiger Salat

  • 200 g geschälter Kohlrabi
  • 200 g Blumenkohl
  • 200 g Radieschen

Käsecreme

  • 200 g Salatkäse (Block)
  • 1 dl Skyr
  • 1 TL Zitronenzesten
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 Lachsfilet mit Haut
  • ½ TL grobes Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 kg kleine Kartoffeln

Deko

  • Schnittlauch

ZUBEREITUNG

1. Alle Zutaten für das Dressing vermischen.

2. Kohlrabi, Blumenkohl und Radieschen in dünne Scheiben schneiden (z. B. mit einem Küchenhobel). Das Gemüse in eine Schale geben und mit dem Dressing vermischen. Mit fein gehacktem Schnittlauch garnieren. Abdecken und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

3. Käse, Skyr, Zitronenschale und Pfeffer in einen Mini-Zerkleinerer geben und hacken, bis die Zutaten gut vermischt sind.

4. Eine Grillpfanne auf dem Herd heiß werden lassen. Die Lachsfilets mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Hautseite nach unten ca. 6 Minuten grillen – je nach Dicke. Die Filets wenden und weitere ca. 2 Minuten grillen.

5. Mit Kartoffeln, dem knackigen Salat und der Käsecreme servieren.