castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Grillgemüse mit Knoblauch und Thymian

Grillgemüse mit Knoblauch und Thymian

Eine wundervolle, rustikale Beilage – unser Grillgemüse mit Knoblauch und Thymian ist ein vielseitiger Begleiter. Die reichhaltigen Aromen des gegrillten Gemüses passen perfekt zum herzhaften Knoblauch-Thymian-Öl. Der Salatkäse sorgt für eine salzige Note. Schnell, frisch und voller Geschmack.

30 Minuten 4 persons
Pfefferig Knoblauch/Zwiebelig

Zutaten

  • 1 Zucchini, in dicken Scheiben
  • 2 gelbe Paprikaschoten, in breiten Streifen
  • 4 Tomaten, halbiert
  • 4 rote Zwiebeln, halbiert
  • 1 große, fein gehackte Knoblauchzehe
  • 1½ EL fein gehackte frische Thymianblätter
  • 2 EL olive oil
  • ¾ TL grobes Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 200 g klassischer Salatkäse in Würfeln

ZUBEREITUNG

1. Das Gemüse auf einem Grill oder in einer Grillpfanne von allen Seiten grillen, bis es gar ist und appetitliche Grillstreifen aufweist – die Tomaten ca. 5 Minuten und das restliche Gemüse ca. 10 Minuten (oder ca. 8 Minuten mit der Grillfunktion im Ofen).

2. Knoblauch, Thymian, Öl, Salz und Pfeffer vermischen und das Grillgemüse darin marinieren. Den Fetakäse in einem Sieb abtropfen lassen und trocken tupfen. Den Käse vorsichtig in das warme Gemüse rühren und servieren.