castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Knusprige Kartoffelpizzen

Knusprige Kartoffelpizzen

Hauchen Sie einem beliebten Klassiker neues Leben ein – unsere knusprigen Kartoffelpizzen entfachen Ihre Liebe zur Pizza neu. Die Kombination aus milden und kräftigen Aromen sowie der Gegensatz aus knusprigen und weichen Konsistenzen machen diese Pizzen zu einer echten Gaumenfreude.

1 Stunden 5 Minuten 4 persons
Mit Stärke Erdig

Zutaten

Pizzaböden

  • 10 g Hefe
  • 1¼ dl lauwarmes Wasser
  • 1 TL olive oil
  • ½ TL grobes Salz
  • 200 g Mehl oder Weizenmehl

Tomatensauce

  • 1 Dose konzentriertes Tomatenmark
  • 1 fein gehackte braune Zwiebel
  • 1½ EL Wasser
  • 1½ TL getrockneter Oregano
  • ¼ TL grobes Salz
  • 175 g Mozzarella, gewürfelt
  • 600 g Kartoffeln
  • 2 TL olive oil
  • 1½ TL grobes Salz
  • 50 g Pepperoni Salami, in dünne Streifen geschnitten

Deko

  • frische Oreganoblätter

ZUBEREITUNG

1. Für die Pizzaböden: Hefe in lauwarmem Wasser auflösen. Dann Öl, Salz und Mehl dazugeben (ein wenig Mehl zur Seite stellen). Den Teig sorgfältig durchkneten. Den Teig an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

2. Für die Tomatensauce: Tomatenmark mit Zwiebel, Wasser, Oregano und Salz vermengen.

3. Den Teig auf eine mit Mehl bestäubte Arbeitsplatte kippen und sorgfältig durchkneten. Das restliche Mehl nach Bedarf dazugeben. Den Teig in 4 Portionen teilen und jeweils zu einem dünnen, runden Pizzaboden ausrollen (Durchmesser: ca. 22 cm).

4. Die Pizzaböden auf 2 Stücke Backpapier legen. Die Böden mit Tomatensauce bestreichen und mit Käse bestreuen.

5. Die Kartoffeln mit Öl bestreichen und auf die Böden legen, sodass sie leicht überlappen. Mit Salz bestreuen und 2 der Pizzen im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten bei 250 °C (Ober- und Unterhitze) backen.

6. Mit der Hälfte der Salami belegen und fertigbacken. Die beiden heißen Pizzen mit frischen Oreganoblättern garnieren und sofort servieren (½ Pizza pro Person). In der Zwischenzeit die beiden anderen Pizzen backen.

Tipps & Tricks

In einem Umluftofen können alle 4 Pizzen gleichzeitig bei 225 °C gebacken werden. Anstelle der selbst gemachten Tomatensauce können Sie auch fertige Tomatensauce verwenden (ca. 250 ml).