castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinterestCastello sustainability-08 Copy 7icon-youtubeservings icon mediumtimerTime icon big
Müsli mit Kokosnuss

Müsli mit Kokosnuss

Garzeit 45 Min 8 Personen

Guten Morgen Sonnenschein! Ihr Teller erwartet Sie bereits – unser Müsli mit Kokosnuss bietet einen köstlichen Start in den Tag. Knackige Nüsse, Trockenfrüchte, gebackene Getreideflocken und Kokosmehl – all das verleiht Ihrem bevorzugten Frühstücksmilchprodukt liebliche Aromen und eine angenehme Konsistenz. Einen schönen und schmackhaften Tag!

Weiterlesen

Zutaten

  • 175 g Haferflocken (keine schnellkochenden Haferflocken)
  • 60 g Vollkornmehl
  • 25 g grob gehackte Mandeln
  • 5 EL Kokosnussraspel
  • 2 EL Leinsamen
  • ½ dl Wasser
  • 2 TL cane sugar
  • 1 EL kalt gepresstes Rapsöl
  • 125 g kleine getrocknete Datteln, z. B. sonnengetrocknete, Rosinen oder Aprikosen – oder von allem ein wenig

ZUBEREITUNG

1. In einer Backform (ca. 22 x 30 cm) alle Zutaten vermengen – mit Ausnahme der Trockenfrüchte.

2. Das Müsli im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten bei 175 °C rösten. Gelegentlich umrühren.

3. Das Müsli aus dem Ofen nehmen und ein wenig abkühlen lassen.

4. Die Trockenfrüchte dazugeben und abschmecken.

Tipps

Müsli mit Kokosnuss schmeckt hervorragend zu Joghurt und anderen säuerlichen Milchprodukten.